Warum BON?

Das BlasOrchesterNidderau (BON) ist ein junger Verein, der am 17. April 1999 gegründet wurde. Im BON musizieren ca. 50 Musikerinnen und Musiker aus allen Altersgruppen. Unter dem Motto „Mit Spaß aktiv musizieren" konnte mit einem attraktiven und modernen Konzept sehr schnell ein abgerundetes Repertoire erarbeitet werden. Es umfasst Polkas, Evergreens, Stimmungsmusik, Hits, deutsche Schlager, symphonische Blasmusik und Märsche. Viele Veranstaltungen in und um Nidderau werden vom BON musikalisch umrahmt, aber auch Eigenproduktionen, z.B. „Marktplatz der Melodien" in der
Willi-Salzmann-Halle/Windecken und in der Kultur-und Sporthalle/Heldenbergen ziehen viele Musikfreunde an. Neue Musikerinnen und Musiker sind immer herzlich willkommen. Der wöchentliche Probetermin ist Donnerstag von
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr in unserem Vereinsheim BONhaus „Treffpunkt der Musik". Das gelbe BONhaus befindet sich hinter dem Jugendzentrum „Blauhaus“ in Windecken.

BONhaus BONhaus

Die Jugendarbeit hat im BON einen sehr hohen Stellenwert. Noch im Gründungsjahr wurden die Weichen für den Aufbau des Schülerblasorchester Nidderau gestellt. Jeder hat die Möglichkeit bei den BONbons mitzuspielen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ausbildung

Die musikalische Ausbildung für Anfänger übernimmt die Musikschule Nidderau - Schöneck mit Lehrinhalten, die auf das gemeinsame Musizieren abgestimmt sind. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einerseits professionellen und fundierten Unterricht von Musikpädagogen und haben andererseits schon mit dem Erlernen eines Instruments den Kontakt zu einem Orchester, dem BON, den BONbons oder den BONbinis. Dieses Ausbildungskonzept wird als BONpaket angeboten. Das BONpaket hat einen rabattierten Festpreis, der um 15 % günstiger ist, als der direkte Weg zur Musikschule.

Das BON ist ein gemeinnütziger Verein. Mit der musikalischen Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden e.V. beauftragt. Das Ausbildungskonzept ist auf gemeinsames Musizieren im Orchester abgestimmt. Es wird als BONpaket angeboten und beinhaltet sowohl die Ausbildung an einem Instrument als auch die Möglichkeit in einem der drei Orchester, dem BON, den BONbons oder den BONbinis zu musizieren.

Formulare können rechts in der Navigation „Download“ geöffnet werden.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Interessante Links    
www.blasmusik.de
www.blasmusikbuero.de
www.lmj.de
www.hessischer-musikverband.de
www.iteaonline.org
www.musiklehre.at
www.bockband.de
www.stadtkapelle-bad-vilbel.de

Linksammlung mit Newsletter
Linksammlung zur Blasmusik
Landesmusikjugend Hessen e.V.
Hessischer Musikverband
International Euphonium Association
Lexikon der Musiktheorie
BOCKBAND
Stadtkapelle Bad Vilbel

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

+ + + Nächster Auftritt 2018 + + +
          
Jahreskonzert

06.05.2018